ist eine Marke der LSH

Besondere Korn-Kompetenzen: Nordgetreide

Mit der 50-prozentigen Beteiligung an der Nordgetreide deckt die LSH den Geschäftsbereich Cerealien ab. Die 1966 gegründete Nordgetreide ist ein innovatives, flexibles und dynamisch wachsendes Unternehmen. 

In Lübeck wird Europas größte Maismühle betrieben, sowie Cornflakes für die Industrie produziert. In Überherrn und Falkenhagen stehen zwei weitere Cerealienwerke, die zu den modernsten in Europa zählen. Sie produzieren Cerealien für den Handel. Insgesamt 500 Mitarbeiter verarbeiten an drei Standorten Mais, Weizen, Gerste und Reis zu hochwertigen Lebensmitteln.

Nordgetreide GmbH & Co. KG

Zur Website

Kontakt

Nordgetreide GmbH & Co. KG
Zum Hafenplatz 1
23570 Lübeck-Travemünde
Telefon +49 451 61968-0

Mehr über unsere Tochtergesellschaften und Beteiligungen