Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Personal tools

Sektionen
Home | Newsletter | Archive | Das Arbeitskraftpotenzial der Frauen

Das Arbeitskraftpotenzial der Frauen

Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmensaktivitäten und auch im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Menschen machen den Unterschied. Eine der bemerkenswertesten Umwälzungen der letzten 50 Jahre, schreibt der „The Economist“, sei die Stärkung der wirtschaftlichen Position von Frauen.

Mehr Frauen als je zuvor gehen einer beruflichen Tätigkeit nach, insbesondere in den reichen, westlichen Ländern, und dieser Trend werde sich fortsetzen. Mit den sozialen Folgen umzugehen, darin, beispielsweise Arbeit und Elternschaft zu bewältigen, sieht das Magazin eine der großen Herausforderungen der nächsten 50 Jahre.

Frauen werden zunehmend in Unternehmen gebraucht. Auf allen Ebenen. Deshalb setzt sich die Unternehmenswelt immer intensiver mit der Schwierigkeit auseinander, Arbeit mit Kinderbetreuung zu kombinieren. Immer mehr Unternehmen überdenken ihre Beförderungspraxis und ihre Karrierestrukturen. Warum wir erst am Anfang schnell zunehmender Veränderungen stehen, möchten wir Ihnen heute in folgendem Artikel vorstellen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Herzliche Grüße aus Seevetal

LAURENS SPETHMANN HOLDING
Aktiengesellschaft & Co. KG

Ihr

Jochen Spethmann

Filed under: