Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | Richtfest am neuen Lager OLF Süd

Richtfest am neuen Lager OLF Süd

Grettstadt, 25. Februar 2016. Das OTG Lager- und Frachtkontor Süd (OLF Süd) feiert Richtfest in Grettstadt: Vier Monate nach dem ersten Spatenstich steht nun der Rohbau des zusätzlichen Lagers.

Die Lagererweiterung umfasst ein weiteres vollautomatisches Hochregallagermit vorgelagerter Kommissionierung. „Unsere Lagerkapazität erhöht sich um 6.500 zusätzliche Paletten-Stellplätze“, erklärt Andreas Rippstein, Leiter Werke und zentrale Technik „Die Erweiterung wurde notwendig aufgrund der zunehmenden Produktion am Kräuterhaus Wild (KHW).“ Hier werden neben Arzneitees unter anderem auch die bekannten Teeprodukte der Marken Meßmer und Milford abgepackt, bevor sie vor ihrem Weitertransport im OLF Süd zwischenlagern. Beide Unternehmen sind Tochtergesellschaften des familiengeführten Lebensmittelunternehmens Laurens Spethmann Holding (LSH), dem drittgrößten Teehersteller Europas. Das neue Lager schafft 12 bis 14 neue Arbeitsplätze für Fachkräfte sowie Ausbildungsplätze.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigegefügten PDF-Datei.

Pressebilder zum Herunterladen:

Richtfest am neuen Lager OLF Süd_1

Richtfest am neuen Lager OLF Süd_2

abgelegt unter: