Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht Unternehmen der Laurens Spethmann Holding

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht Unternehmen der Laurens Spethmann Holding

„Wie kommt der Tee in den Beutel und auf den Weg zum Kunden?“ Diese Frage ergründete Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit & Verkehr bei seinem Besuch bei Milford Tea (MFT) Buchholz im Rahmen seiner Sommerreise.

Das Unternehmen produziert Tee der bekannten Marken Meßmer und Milford, die von der Ostfriesischen Tee Gesellschaft (OTG) in den Markt gebracht werden. MFT Buchholz und OTG sind, ebenso wie das in Buchholz ansässige OTG Lager- und Frachtkontor (OLF) Nord Tochtergesellschaften der Laurens Spethmann Holding (LSH). Die LSH mit Sitz in Hittfeld ist ein Familienunternehmen in vierter Generation und gehört zu den führenden Teeanbietern in Europa. Rund 10 Milliarden Teebeutel produzieren und vermarkten die Tochterunternehmen der LSH jährlich, außerdem losen Tee, Süßstoffe, Riegel und Cerealien und erzielen damit einen Jahresumsatz von 470 Millionen Euro. „Die LSH hat als Teehersteller in Niedersachsen ein Alleinstellungsmerkmal und ist in der Region ein wichtiger Arbeitgeber“, sagte Minister Olaf Lies.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

Pressebilder zum Herunterladen:

Olaf Lies bei Milford Tea Buchholz – Gruppenbild

Olaf Lies im Interview

abgelegt unter: