Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | LSH trennt sich von Martina Sandrock

LSH trennt sich von Martina Sandrock

Seevetal, 23. April 2018. Der Aufsichtsrat der Laurens Spethmann Holding AG & Co. KG (LSH) hat wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Führung des Unternehmens Martina Sandrock von ihren Aufgaben als Vorstandsvorsitzende mit sofortiger Wirkung entbunden und freigestellt. Ein neuer Vorstandsvorsitzender wird in wenigen Monaten übernehmen. Bis dahin wechselt der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Michael Spethmann, als neuer Vorsitzender in den Vorstand. Die Aufgaben von Markus Hedderich als Vorstand Supply Chain und Johannes Niclassen als Vorstand Finanzen bleiben unverändert. Außerdem wird Jochen Spethmann den Vorstand in vertrieblichen Fragen beraten und unterstützen. Den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt Prof. Dr. Uwe Schlick als langjähriges Mitglied des Aufsichtsrats.

PDF-Download

abgelegt unter:
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.