Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | Ausbildungsbotschafterin unterstützt bei der Berufsorientierung

Ausbildungsbotschafterin unterstützt bei der Berufsorientierung

IHK Lüneburg-Wolfsburg würdigt Engagement von dualer Studentin der OTG

Seevetal, 24. Januar 2017. Schulabschluss, und was dann? Jugendliche stehen mit der Beendigung ihrer Schulzeit vor einer großen Entscheidung. Ihnen hierfür zur Orientierung persönliche Erfahrungen mit auf den Weg zu geben, ist die Aufgabe einer Ausbildungsbotschafterin bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. Viktoria Schmidke ist eine von ihnen. Sie ist duale Studentin der Betriebswirtschaft im 2. Studienjahr bei der Ostfriesischen Tee Gesellschaft (OTG). Im November 2016 besuchte sie zwei berufsbildende Schulen in Lüneburg, um den Schülerinnen und Schülern ihre Eindrücke von der Wirtschaftswelt nahe zu bringen. Eine kleine Teeverkostung diente dazu, ihnen den Arbeitsalltag bei der OTG praktisch zu veranschaulichen. Jetzt wurde die 21-jährige von der IHK für ihr Engagement mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigegefügten PDF-Datei.

Bilder zum Download:

Ausbildungsbotschafterin 2017 Viktoria Schmidke

Ausbildungsbotschafterin 2017 Schulbesuch Lüneburg

IHK-Logo Ausbildungsbotschafter

abgelegt unter: