Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | Archiv | LSH-Vorstand Andreas Buß ist „Mensch des Jahres“

LSH-Vorstand Andreas Buß ist „Mensch des Jahres“

Renommierter Logistik-Branchenpreis DVZ LEO würdigt langjähriges Engagement für die Initiative „OTG Zukunft durch Ausbildung“

Andreas Buß, verantwortliches Vorstandsmitglied Personal und Logistik der Laurens Spethmann Holding (LSH), wurde in Hamburg für sein soziales Engagement mit der konzerneigenen Ausbildungsinitiative „OTG Zukunft durch Ausbildung GmbH“ mit dem renommierten DVZ LEO in der Kategorie „Mensch des Jahres“ geehrt. Der LEO Award (LEO steht für Logistics, Excellence, Optimisation) wird alljährlich von der Deutschen Verkehrs-Zeitung (DVZ) für die herausragende Leistung eines Unternehmers der Logistikbranche vergeben. Andreas Buß folgt als DVZ LEO-Preisträger in dieser Kategorie dem Vorjahresgewinner, dem Hamburger Reeder Peter Krämer und seiner Stiftung „Schulen für Afrika“. Die Preisverleihung an Buß will auch dafür werben, dem Fachkräftemangel mit kreativen, neuen Wegen zu begegnen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

Pressebild zum Herunterladen

 

abgelegt unter: