Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Presse | Pressemeldungen | Archiv | Führungswechsel im Medin-Werk in Faulbach

Führungswechsel im Medin-Werk in Faulbach

Werksleiter Arend Busemann übergibt Verantwortung an Hans Schermer

Der langjährige Werksleiter Arend Busemann (65) übergibt zum ersten Juni die Verantwortung für das Medin-Werk in Faulbach an Hans Schermer (52). Busemann war mehr als 20 Jahre bei der Medin GmbH & Co. KG, ehemals Veelmann Produktionsgesellschaft und Tochter der Laurens Spethmann Holding (LSH), tätig. Im Jahr 2000 übernahm er die Werksleitung und Gesamtverantwortung für den Standort. Davor war Busemann dort neun Jahre technischer Leiter. Anfang der 1990er Jahre baute der heute 65-jährige das Werk in Faulbach zu einem modernen Lebensmittelbetrieb aus. Höhepunkte seiner Karriere waren weiter die Entwicklung und technische Realisierung einer Brausetablettenherstellung und der Aufbau einer modernen Müsli- und Cerealienriegel-Produktion.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

Pressebild zum Herunterladen

abgelegt unter: