Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Newsletter | Archiv | LSH Aktuell April 2014

LSH Aktuell April 2014

Netflix und die Zukunft des Fernsehens

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Wenn sie kommen, kommt jedenfalls die Revolution. Das Ende des Fernsehens, wie wir es kennen. Vielleicht das des Kinos gleich mit. Sender müssen bibbern, Produzenten dürfen jubilieren und Fernsehjunkies Chipstüten in die Schränke stopfen und Bierkisten auftürmen“, schreibt das Magazin Business Punk. „Wenn sie kommen...“, gemeint ist der amerikanische Streaming-Dienst Netflix, der mit seiner Eigenproduktion „House of Cards“ Furore macht und vielleicht auf dem Sprung auch nach Deutschland ist.

„Beim Abwarten trinkt man am besten Tee“ möchte man in Anspielung auf die aktuelle Meßmer-Kampagne sagen, aber es könnte sich in der Tat einiges in der künftigen Fernsehlandschaft ändern. Vor allem auch für die TV-Werbung. Das wird deutlich, wenn man dem Artikel „Netflix und die Zukunft des Fernsehens“ in der Zeitschrift „The New Yorker“ glaubt.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Freundliche Grüße

Laurens Spethmann Holding
Aktiengesellschaft & Co. KG

Ihr
Jochen Spethmann

Laurens Spethmann Holding
Aktiengesellschaft & Co. KG
Bosteler Feld 6
21218 Seevetal
DEUTSCHLAND
Telefon +49 4105 504-0
Internet: www.LSH-AG.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

abgelegt unter: