Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Handelsmarken brauchen viel Erfahrung

Ehe Firmengründer-Enkel Laurens Spethmann 1966 seine eigene Marke MILFORD auf den Markt brachte und später auch die Marke Meßmer übernahm, produzierte er bereits für den Handel Private-Label-Produkte. Die LSH gehört zu den Pionieren dieser Produktkategorie. So waren bereits viel Erfahrung mit kapitalintensivem Mengengeschäft, gewachsene Strukturen, strategisches Denken und Service-Know-how vorhanden, als sich der Handelsmarkensektor mit dem Aufschwung der Discounter rasant entwickelte. Erfahrung, die sich auch schnell für hinzukommende Produktfelder wie Süßstoffe, Riegel, Cerealien auszahlte und das Handelsmarkensegment nochmals erweitert hat. Diese Vertrautheit mit den spezifischen Anforderungen des Handels im In- und im Ausland, der individuellen Absatzmärkte, die professionelle Handhabung und die modernen Produktionsstätten machen die LSH heute mehr denn je mit ihrem Dienstleistungsangebot aus einer Hand zu einem gefragten Hersteller führender Handelsmarken.