Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startseite | Familienunternehmen | Geschäftsfelder | Nachhaltige Verpackung

Nachhaltig von Anfang bis Ende

Ein noch sehr junges Geschäftsfeld der LSH sind die nachhaltigen Verpackungen, die vom Unternehmen Plant Pack hergestellt werden. Als Basis dafür wird der Reststoff Maisgrieß genutzt, der in großen Mengen bei der Nordgetreide anfällt und nicht für die weitere Nutzung zur Lebensmittelproduktion geeignet ist. Er wird mithilfe eines altbewährten Verfahrens, das beispielsweise aus der Cerealien-Herstellung bekannt ist, „gepufft“. Nach Zugabe eines natürlichen Bindemittels lassen sich daraus individuelle Formteile fertigen. Plant Pack kann als Transportverpackungen für Großgeräte und Möbel genutzt werden, Inlay für Produktverpackungen oder Liefer- und Transportverpackungen für Lebensmittel und Pharmaprodukte. Das Material ist biologisch abbaubar und zersetzt sich nach Gebrauch innerhalb kurzer Zeit. Somit kann es im Ganzen über die Biotonne oder den (heimischen) Kompost entsorgt werden.

Website Plant Pack
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.